Heuschnupfen - jetzt vorbeugen

Nun kommt die kältere Jahreszeit und wir sprechen von Heuschnupfen. Jetzt ist die ideale Zeit um mit der Vorbeugung zu starten. Die sogenannten „Frühblüher“ wie Haselnuss oder Erle können bereits im Januar wieder blühen. Mit der Prophylaxen Kur möchten wir während der stillen Phase den Körper vorbereiten.

Wir empfehlen die Schwarzkümmelöl Kapseln. Diese regulieren das „gestörte“ Immunsystem, stärken unsere Schleimhäute und bauen sie auf. Die Pollen haben es viel schwerer in die Schleimhäute einzudringen.

Schüssler Nr. 23 geben wir abends dazu, um den Körper, insbesondere die Schleimhäute, stark zu entsäuern und zu entgiften. Der Aufbau mit Schwarzkümmelöl kann so verstärkt werden.

Wichtig für die Schleimhäute ist genügend zu trinken. Dies können Sie optimal mit dem Zystrosen Tee machen. Dieser schützt und stärkt unsere Schleimhäute vor Krankheitserregern.

Eine Kombination aus der Darmaufbaulinie ist ebenfalls eine gute Möglichkeit dem lästigen Heuschnupfen vorzubeugen. 80% unseres Immunsystems sitzt im Darm und spielt daher eine wichtige Rolle in der gesamten Allergiegeschichte. Lactibiane Tolerance gibt unserem Darm eine optimale Hilfestellung, in dem es vorwiegend entzündungshemmende Bakterien bildet und den Darm aktiviert, vermehrt solche zu bilden.

Eine Darmsanierung ist eine umfängliche Möglichkeit den Körper zu reinigen und mit einem passenden Darmpräparat wieder aufzubauen. Gerne beraten wir Sie bei uns in der Drogerie.


Nochmals in Kürze:

· Schwarzkümmelöl Kapseln

· Schüssler Nr. 23

· Zystrosen Tee

· Lactibiane Tolerance

· Darmsanierung


Herzlichst

Ihr Drogerie Waldstatt Team