Entschlackung / Entgiftung

Im Alltag sind wir belastenden Substanzen und giftigen Ausstössen aus Industrie, Landwirtschaft, Ernährung und Verkehr ausgesetzt. Diese Stoffe gelangen meist unbemerkt in den menschlichen Körper. Unsere Ausscheidungsorgane sind gefordert.

Gönnen sie den Entgiftungsorganen wie Leber, Niere, Lymphe, Darm und Haut eine Entlastung und machen sie im Frühling und im Herbst eine Entschlackungskur. In 41 Tagen erreichen wir eine wunderbare Vitalität für den Körper, gleichzeitig wird die Silhouette geformt und die Psyche gestärkt. Mit einer angepassten Ernährung gönnen wir dem Körper eine langsame Umstellung und Aktivierung der Ausscheidungsorgane. Ein langanhaltender Effekt ist somit gewährleistet.

Ist das Immunsystem ständig gefordert empfehlen wir einen Darmaufbau. Oft wird vergessen, dass der Darm ein wichtiges Entgiftungsorgan ist und dass sich 80% unseres Immunsystems im Dickdarm befindet. Gerne beraten wir sie in der Drogerie Waldstatt.

Während der Kur ist es empfehlenswert auf Süssigkeiten und Fertigprodukte zu verzichten und die Flüssigkeit auf ca. 1,8 Liter pro Tag zu optimieren. Zuwenig Flüssigkeit hindert die Ausscheidung, zu viel Flüssigkeit eliminiert wichtige Mineralstoffe.

Ein Basenbad ist eine wunderbare Ergänzung, um noch mehr Wohlbefinden in den Körper zu bringen. Wer nicht gerne badet kann auch mit Fussbädern eine großartige Wirkung erzielen.